Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Datenschutz
Specialty Coffee Roasted in Bern

Specialty Coffee Roasted in Bern

Fair & Sustainable Single-Origin Coffees
Single Origin

Single Origin

Jeder Kaffee stammt von einer einzigen Farm oder Kooperative
Lighter Roasts

Lighter Roasts

Helle Röstungen für vielfältigere Aromen
Transparenz

Transparenz

Transparenz über die gesamte Wertschöpfungskette
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Ressourcenschonendes Verhalten als Selbstverständlichkeit

Single Origin

Die Bohnen für jeden Kaffee werden jeweils von einer einzigen Farm oder Kooperative angebaut und verarbeitet. Sie werden nicht mit Bohnen anderer Herkunft gemischt – wir machen keine Blends. Stattdessen kaufen wir nur Kaffees, die für sich alleine stehen können und deren Aromen nicht durch das Mischen mit anderen Kaffees versteckt werden müssten.

Lighter Roasts

Unsere Kaffees sind heller geröstet als traditionell oder kommerziell geröstete Kaffees. Durch eine hellere Röstung werden die spezifischen Aromen des jeweiligen Kaffees betont, die von Anbauregion, Kaffee-Varietät und vielen weiteren Faktoren beeinflusst werden. Bei zu dunkel geröstetem Kaffee schmeckt man oft fast nur noch die Röst-Aromen.

Transparenz

Wir streben Transparenz über die gesamte Wertschöpfungskette von Kaffee an. Zentral ist für uns dabei der Einkauf von Rohkaffee, wo uns faire Verträge, direkte Handelswege und transparente Preisstrukturen wichtig sind. Statt auf Labels, setzen wir auf Beziehungen mit echten Menschen. Unsere Einkaufspreise sind dabei immer höher als der Mindestpreis von Fairtrade.

Nachhaltigkeit

Ressourcenschonendes und ökologisches Verhalten betrachten wir als eine Selbstverständlichkeit – im Privaten wie im Geschäftlichen. Das beginnt bei der Zusammenarbeit mit Produzent*innen, welche Ressourcen nachhaltig nutzen und die Biodiversität fördern, und endet bei einem sparsamen Verbrauch und dem Optimieren von Recyclingprozessen und Verpackungsmaterial.

Café

Im Drip Roasters Café am Eigerplatz (Belpstrasse 69) gibt's frisch gerösteten Spezialitäten-Kaffee, alkoholische und alkoholfreie Getränke, etwas zum Knabbern sowie einen gemütlichen Ort zum Verweilen. Den selbst gerösteten Kaffee bereiten wir für dich je nach Wunsch als Hand Drip oder mit unserer La Marzocco zu. Als Alternative zu Kuhmilch bieten wir pflanzliche Milch ohne Aufpreis an. Nebst Gebäck gibt's bei uns zwei verschiedene Toasts als kleinere Mahlzeit. Ob in der Pause am Morgen, zum Arbeiten mit dem Laptop, für einen Kaffee nach dem Mittagessen oder auf ein Bier mit Freund*innen – wir freuen uns bereits auf deinen Besuch!

Rösterei

Seit 2018 rösten wir ausgewählte Spezialitäten-Kaffees, erhältlich hier in unserem Online-Shop sowie in verschiedenen Läden, Restaurants und Cafés. Unsere Rösterei befindet sich im Berner Nordquartier. Hier haben wir seit Beginn experimentiert, probiert, optimiert und unsere Kaffees produziert. Nur die Kaffees, die unsere Anforderungen an Geschmack und Qualität erfüllen, landen im Beutel oder in der Tasse. Obwohl es uns im Breitenrain sehr gut gefällt, sind wir aufgrund der hohen Nachfrage bereits auf der Suche nach etwas grösseren Räumlichkeiten für die Rösterei. Wir freuen uns auf den nächsten Schritt!

Blog

Grundsätzlich ist Kaffee besser, wenn er frisch ist – mit Vorbehalt.

Nach dem Rösten enthält Kaffee viel CO2, das in den darauf folgenden Wochen nach und nach entweicht. Dafür (und nicht primär, um daran zu riechen) ist auch das Ventil am Kaffeebeutel: CO2 kann aus dem Beutel entweichen, womit dieser nicht aufgeblasen wird, Sauerstoff gelangt aber nicht durch das Ventil in den Beutel, damit wird eine beschleunigte Oxidation verhindert.

> Mehr